Archive for the ‘Schule’ Category

Exkursion mit dem Rheinischen Studienkolleg Berlin

August 21, 2017

Im Märkischen Museum ist ein Raum für Schule vor 100 Jahren gewidmet. Wir haben das nachgespielt. Mit einer 10 Punkte Anleitung. Ein Schüler hat dabei Aufnahmen gemacht, was am Ende fast zu einem Imagefilm wurde:

Die Anleitung
Märkisches Museum//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Advertisements

Transitzeiten

August 11, 2017

Kommen und Gehen zwischen Korea und Berlin. Trotz der Nachrichten. Noch immer ist Nordkorea nur Randthema, auch wenn der Tagesspiegel anderes hervorhebt:
Zeitung am Morgen//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Wichtiger war die Rückreise unseres Hundes. Und er hat diesmal die Reise ohne Beruhigungsmittel überstanden, zurück in der Heimat in Busan, hier noch Tegel:
Tegel//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Dafür gibt es in Berlin Besuch aus Busan von der Kyungsung-Universität. Eine Studentin, die jetzt B1 in Deutschland lernt. Das haben sie damals auf einem Plakat zum Semesterabschluss für uns als Lektoren geschrieben:
Busan Kyungsung in Berlin//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Sasbach-Straßburg-Berlin-Busan

Juli 30, 2017

Jetzt wird es kompliziert. Vor den Sommerferien in der Schule in Berlin gab es einen Abstecher Richtung Südwesten. Mein Geburtsort und Umgebung in Baden:
Gertelbachfälle im Schwarzwald. Gertelbachfälle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Abstecher nach Straßburg. Die Koreaner sind schon da:
Straßburg//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Vor einer Woche, S. und S. packen für Korea:
Aufbruch//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Surin wird die Sommerferien dort verbringen, dann wird das Ziel die koreanische Oberschule sein. Das heißt, allmählich wird Korea wieder im Vordergrund stehen. Welche Schule in Busan steht noch nicht fest. Wir besorgen gerade die nötigen Schulunterlagen aus Berlin. SJ wird im August nachfolgen und eine neue Wohnung suchen. Sayan wird in Berlin weiter ihr Abitur machen, und ich bleibe in der Hauptstadt bis zum Jahreswechsel.

Es gibt ein wichtiges Fazit nach anderthalb Jahren Schule, Gymnasium, in Deutschland. Das Pensum ist auch in Berlin groß. Hausaufgaben konsumieren einen großen Teil der Freizeit und auch am Wochenende. Der koreanische Zeitaufwand erscheint im Gegensatz nun nicht mehr so dramatisch unterschiedlich, anders als es in den Medien dargestellt wird. Wir werden sehen. Auf jeden Fall ist es extrem selten, dass Schüler in das koreanische Oberschulensystem wechseln.

Nachbetrachtung

September 13, 2016

Unterrichten in Deutschland, in Berlin. Die Studierenden aus Asien sind eine Bank. Konkurrieren mit denen aus den USA. So war der letzte Kurs zweigeteilt, aber nur nach Kontinenten, die Zusammenarbeit war hervorragend:
FUBiS Term III//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die vergangenen Wochen

August 20, 2016

Mit mehr Zeit hätte ich die Berliner-Premiere besucht. Die neue Doku von Sung-Hyun Cho

Filmstart//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Christoph und Aika zu Besuch

Berlin Mitte//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Exkursion nach Spandau, Gotisches Haus

Gotisches Haus Spandau//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Exkursion nach Kreuzberg, Kaufhalle

Markthalle Kreuzberg//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Gruppenfoto FUBiS Term III A1 beim Badeschiff

FUBiS A1 Term III//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Gewitter in Berlin, Prenzlauer Berg

Gewitter//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Exkursion, Prenzlauer Berg, Kulturbrauerei. Museum: Alltag in der DDR

Alltag in der DDR//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Kulturbrauerei

Kulturbrauerei//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Studenten bei FUBiS, Kreativprojekt

Wunderkatze//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Lehrer-Studenten Basketball in Lankwitz

Lankwitz Campus Basketball//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Studentengruppe im Kurs
FUBiS Term III//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Neues zwischendurch

Februar 5, 2015

Mein zweiter Arbeitgeber ist jetzt offiziell das „Goethe-Institut Deutschkurse und Prüfungen Busan“. So heißt das. Und dafür gab es eine dementsprechende Eröffnungsfeier im Lotte Hotel Busan.
Goethe-Institut Deutschkurse und Prüfungen Busan
Davor hatten sie schon mal ein paar Werbeaufnahmen gemacht. Mit einem Profi-Fotografen. Hier mal Ausnahme im Blog. Live aus dem Unterricht. Obwohl, lehrerzentriert soll eigentlich nicht sein. Naja:
Goethe-Institut Busan
Schon etwas besser:
Goethe-Institut Busan
Halt für den Fotografen auch:
Goethe-Institut Busan
Fotos von mir hat Chang-Hoon Yoo gemacht.

Maifest 2014 in Busan

Mai 24, 2014

Ein paar Eindrücke vom Campus der University of Foreign Studies:
Maifest 2014 in Busan
Die Gesangsgruppe der Kyungsung-Universität:
Maifest 2014 in Busan
Eine Tanzgruppe:
Maifest 2014 in Busan
Ehemals ein Schüler von mir, jetzt schon lange Student:
Maifest 2014 in Busan
Der DAAD-Chef in Busan:
Maifest in Busan 2014

Großes Fußballtunier an der BIFS

April 26, 2014

Die Mädchen-Mannschaft hat sich gesteigert in diesem Jahr. Sayans Team spielt schon einen guten Angriffsfußball. Der härteste Gegner kam heute aus Kwangju im Südwesten. Die beste Tormacherin von dort:
BIFS Football Sie brach später in Tränen aus, als ihr Team 1:2 verlor.
Die BIFS in Gijang hat gleiche mehrere torgefährliche Spieler. Aus Brasilien zum Beispiel:
BIFS Football
Sayan spielt wie gehabt Mittelfeld:
BIFS Football
Beim Abspiel:
BIFS Football
Die beiden Stürmerinnen im Zusammenspiel:
BIFS Football
Torraumszene:
BIFS Football
„Walter“:
BIFS Football
Aufgeben gilt nicht:
BIFS Football
Sayan im Torraum:
BIFS Football

Fußballturnier BIFS

April 12, 2014

Einsatz an zwei Tagen. Sayan spielt Mittelfeld.
BIFS Football
Doppelpass:
BIFS Football
Strafraumszene:
BIFS Football
Mittelfeld:
BIFS Football
Flanke nach vorn:
BIFS Football

Hausaufgabe

April 11, 2014

Zeitlimit war ein Tag. Idee ist von Sayan. Surin hat es gezeichnet. Bedingung, es soll perspektivisch sein.
Brandenburger Tor