Archive for Mai 2018

Berlin Zwischenstand

Mai 13, 2018

In Busan sind wir zu dritt. Sayan macht derweil ihr Abitur in Berlin. Wenn das geschafft ist, hat sie einen Plan mit ihrer dänischen Freundin aus Busaner Schulzeiten. Sie bewerben sich für einen isländischen Reiseveranstalter, einen Job für ein paar Monate reisen und bloggen. Das ist ihr gemeinsames Bewerbungsvideo:

Advertisements

Alles neu macht der Mai

Mai 7, 2018

Könnte man hier auch sagen: Hausumbau in der letzten Phase, die kritischen Stellen, Hausmauer und Mauer zum Nachbarn.
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Unterhalb von uns auf der Hanjin-Werft wird auch gebaut, am zweiten Träger der koreanischen Marinestreitkräfte:
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Anderes Thema, die Feinstaubwerte waren zu hoch, dann kam der Regen:
Busan nach den hohen Feinstaubwerten//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Dann wieder zu hoch, und wieder Regen:
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Mit diesen Wolken:
Busan weather//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Frühlingswald
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Mitten in Busan:
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Blick auf unsere Insel:
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hausbaustelle

Mai 3, 2018

Die abschließenden Arbeiten: Hausanstrich, Garten und noch kleine Ausbesserungen, dann ist das Haus aus den 70ern umgestaltet. Der Horror war dieses Modell, nachdem wir das Grundstück gekauft hatten. Das Modell steht im Stadtteil-Rathaus, Tabula Rasa. Die Ausradierung unseres Viertels am Hang in naher Zukunft:
Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Und auch hier in einer älteren Planung mit kompletter Hochhausbebauung:
Yeongdo Visionen//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Aber es kommt anders, die Pläne wurden fallen gelassen. Nur ein Bruchteil wird kommen und nicht bei uns. Das muss noch gemacht werden:
DSC00798//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Das ist fertig:
Küche//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Das auch:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die Mauern:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Fast eine kleine Burg:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Gesamtansicht nicht ganz leicht, denn wir liegen an keiner Verkehrsstraße:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Aber mit Aussicht:
Busan nach den hohen Feinstaubwerten//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Von der Dachterrasse:
Busan nach den hohen Feinstaubwerten//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Bitte liebe Stadtplaner, neue Ideen, nicht das:
Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js