Archive for Juli 2017

Sasbach-Straßburg-Berlin-Busan

Juli 30, 2017

Jetzt wird es kompliziert. Vor den Sommerferien in der Schule in Berlin gab es einen Abstecher Richtung Südwesten. Mein Geburtsort und Umgebung in Baden:
Gertelbachfälle im Schwarzwald. Gertelbachfälle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Abstecher nach Straßburg. Die Koreaner sind schon da:
Straßburg//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Vor einer Woche, S. und S. packen für Korea:
Aufbruch//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Surin wird die Sommerferien dort verbringen, dann wird das Ziel die koreanische Oberschule sein. Das heißt, allmählich wird Korea wieder im Vordergrund stehen. Welche Schule in Busan steht noch nicht fest. Wir besorgen gerade die nötigen Schulunterlagen aus Berlin. SJ wird im August nachfolgen und eine neue Wohnung suchen. Sayan wird in Berlin weiter ihr Abitur machen, und ich bleibe in der Hauptstadt bis zum Jahreswechsel.

Es gibt ein wichtiges Fazit nach anderthalb Jahren Schule, Gymnasium, in Deutschland. Das Pensum ist auch in Berlin groß. Hausaufgaben konsumieren einen großen Teil der Freizeit und auch am Wochenende. Der koreanische Zeitaufwand erscheint im Gegensatz nun nicht mehr so dramatisch unterschiedlich, anders als es in den Medien dargestellt wird. Wir werden sehen. Auf jeden Fall ist es extrem selten, dass Schüler in das koreanische Oberschulensystem wechseln.

Advertisements