Nummer 29 – Japanische Festungen in Korea Teil 2

Das ist die Gesamtansicht der japanischen Festung in Sacheon, die 1598 von den alliierten chinesischen und koreanischen Truppen belagert wurde:

사천 선진리왜성//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Im Hintergrund die Berge im Südosten von Sacheon:
사천 선진리왜성//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Mauer, die vom Hauptturm aus das obere Areal schützt:
사천 선진리왜성//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Das Fundament des Turms:
사천 선진리왜성//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die Bucht, die kontrolliert wurde:
사천 선진리왜성//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Und es gab einen Angriff von See durch die Koreaner unter General Yi Sun-shin:
사천 선진리왜성//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: