MERS in Busan

Noch nicht. Aber die Infektionskrankheit ist das Thema hier. Und es scheint, dass diese jetzt auf dem Rückmarsch ist. Kritisiert wurde der offizielle anfängliche Umgang damit. Zum Beispiel die sinnvollen Hinweise, nicht Kamele zu reiten und auch nicht Wasser aus fremden Schüsseln zu trinken, die von Kamelen benutzt werden. Nur, es gibt keine Kamele in Korea.
MERS in Korea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: