Geschäftsidee

Korea hat für ein Industrieland einen sehr hohen Anteil an Selbstständigen, so auch in unserer Familie. Der Versuch einer Marktlücke in Haeundae: Business Hotel. Dafür wurde ein ehemaliges Motel, das vorwiegend von Paaren genutzt wurde, umgebaut. Geräumiges Bad, spartanisch eingerichtete Zimmer, günstige Preise. Keine Lobby. Übernachtung für 50 000 Won im Doppelzimmer in den Hinterhofbereichen der großen Hotels am Strand.
Zur Einweihungszeremonie sollte auch ich das Band durchschneiden:
Business Hotel Opening Ceremony
Das Hotel mit Werbebanner:
Business Hotel
Der Chef:
Business Hotel Opening Ceremomy
Und Familie:
Eröffnungsfeier mit Essen

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: