Archive for Januar 2015

Haeundae Strand – der zweite Anlauf

Januar 29, 2015

Sie wollen auch in diesem Jahr den Strand auf alte Breite bringen. Gleiches Prinzip wie im letzten Jahr.
Haeundae Beach Restoration Project
Sand von woandersher anspülen.
Haeundae Beach Restoration Project

Advertisements

Im Winter

Januar 25, 2015

arbeite ich fast nur in Jungangdong. Hier gehe ich oft entlang. Ein Straßenzug, den es so nur in Busan geben kann, in Korea.
Jungangdong Busan

Fehlalarm

Januar 25, 2015

Ich dachte, das neue Fährterminal im Busaner Hafen wäre fertig. Ist aber noch Baustelle.
Busan Port International Passenger Terminal
Am Haupteingang:
Busan Port International Passenger Terminal
Das Terminal wird lang:
Busan Port International Passenger Terminal
Sicht von der Hauptstraße am Hafen:
Busan Port International Passenger Terminal

Rückblick

Januar 18, 2015

Heute Morgen klare Sicht bei 0°C
Haeundae Busan
Das Zentrum der Altstadt von Gijang, ein altes Gebäude wird wieder errichtet:
Gijang
Hier ein Link zu den Planungen.
Gijang
Ein paar historische Überbleibsel:
Gijang
Der Zustand vor vier Jahren:
Gijang old town
Ein Sonnenuntergang im Winter:
Gwangan Haeundae
Über dem Nordhafen:
Busan North Harbor
Zoomgrenze meiner Kamera, hinten rechts Hillstate:
Busan North Harbor

Um Neujahr

Januar 6, 2015

Das habe ich dann doch nicht mitgemacht. Polar Bear Swimming, allerdings bei 14°C Wassertemperatur. Da sind einige Eisschwimmer in Europa noch härter drauf. Es ist weniger das Wasser, aber bei niedrigen Aussen-Lufttemperaturen liegt mir das nicht so. Bis Ende November war diesmal meine Saison, bei 17°C.
Polar bear challenge
Aber Spaß hatten sie.
Ansonsten: Sayans Laufstrecke bekommt eine verkehrsmäßige Entschärfung. Autos werden von Fahrrad und Fußgänger getrennt. Bald gibt es zwei Brücken auf Dalmaji:
Dalmaji
Den Berg oberhalb meiner Uni muss ich noch öfter begehen, Blick auf Suyeong und Haeundae am Fluß:
Suyeong-Haeundae