Wellenspringer

So hat das mal jemand auf Youtube genannt. Natürlich auf Englisch: wave jumper. Das will ich auch. Stabhoch ins Meer. Vorbereitungsphase 1.
Das Video.
Den Stab haben wir auch schon. Drei Meter Bambus, wie altmodisch, aber die Fallhöhe wird schon stimmen. Vielleicht hier in Songjeong:
Songjeong

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Wellenspringer”

  1. Silke Says:

    sehr attraktiv und das mit 50, zeige stolz allen meinen Bruder

    LG silke

  2. Jens-Olaf Says:

    Man muss was tun, der Strand hilft dabei. Man wird ja beobachtet, praktische Selbstkontrolle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: