Haeundae – Feuerquallen

Haeundae by Jens-Olaf
Haeundae, a photo by Jens-Olaf on Flickr.

Das erste Mal seit drei Jahren sind sie wieder da. Die Quallen kommen aus der Westsee rüber, wo das Wasser wärmer ist. Allerdings jetzt auch hier. Bis zu 20 Kilogramm wiegen die Tiere. Deswegen sind kleine Boote vor dem Strand unterwegs, die sie meistens schon vorher erwischen.

Kleine Fische sprangen noch später am Strand aus dem Korpus.
Haeundae
Und eins der Strand-Unikate, ich tippe auf einen Sechzigjährigen:
Haeundae
Baden nur bis sechs, sonst kommt die Polizei:
Haeundae

Advertisements

2 Antworten to “Haeundae – Feuerquallen”

  1. joos Says:

    Die sehen ja wirklich fies aus… Ich hoffe, du hast dich von dem Ding erholt…?
    Warum ist um sechs dann Schluß mit dem Baden?
    Viele Grüße,
    joos

  2. Jens-Olaf Says:

    Vor zwei Wochen habe ich beim Schwimmen eine erwischt. Danach eine Reaktion wie nach Kontakt mit Brennesseln. Der Schreck ist größer, wenn man in so was reinfasst.
    Die Sicherheit ist sehr groß geschrieben an diesem Strand. Auf einen Kilometer bis zu 50 Sicherheitskräfte. Die werden auch verantwortlich gemacht, sollte was passieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: