Regenzeit in Busan

Rainy season in Busan by Jens-Olaf
Rainy season in Busan, a photo by Jens-Olaf on Flickr.

Diese Niederschlagsfront hat der Sommerhitze das Ende eingeleitet. Weiterhin warm, aber man kann wieder schlafen bei 22 Grad in der Nacht.

Ansonsten: Das Meer wird wärmer (Klima) und seit drei Jahren sind wieder die Feuerquallen aufgetaucht. In eine habe ich ordentlich beim Schwimmen reingelangt. Für die nächsten zwei Wochen muss man vorsichtig sein. Dann wird es kühler und sie verschwinden wieder. Und ein Taifun ist im Anlauf. Das Wochenende wird interessant.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: