Archäologie geht U-Bahn in Busan – Suan Station 수안역

DSC01091 by Jens-Olaf
DSC01091, a photo by Jens-Olaf on Flickr.

Zeugen des Imjinkriegs 1592 – wahrscheinlich. Gefunden während des U-Bahnbaus der Linie 4 vor einigen Jahren. Fortsetzung folgt.

Es war am 25. Mai 1592 als die ersten japanischen Invasionstruppen auf die Festung Dongnae stießen, zuvor hatten sie schon den Hafen Busan eingenommen. Song Sang-hyeon, der koreanische Kommandeur, versammelte Soldaten, etwa 3000, und Zivilisten zur Verteidigung. Die Japaner positionierten sich an fünf verschiedenen Seiten entlang der Mauern. Der japanische General Konishi Yukinaga ließ ein Papier überreichen „Kämpft, wenn ihr es so haben möchtet, oder lasst uns weiterziehen“, auf dem Weg nach China. Das wurde von der koreanischen Seite abgelehnt. Danach begann der Angriff. Auf der Südseite der Mauer war ein Kanal vorgelagert, der zur Verteidigung diente. Dieser wurde beim U-Bahnbau entdeckt. Wie sich zeigte mit vielen Funden, die von kriegerischen Handlungen zeugten. Das ist nun in der U-Bahnstation dokumentiert.
Die unteren Eingänge erinnern an das nahe gelegene Südtor:
Suan Station
Ein Museum mit einem Modell von Dongnae:
Suan Station
Unten ist das Südtor zu sehen, davor der Graben:
Suan Station
Hinter einer Glasscheibe ist die Grabungsfläche der Archäologen, das Planum, rekonstruiert. Dort fanden sich Holzspieße und dazwischen Soldaten, Waffen, Helme, ganze Rüstungen.
Suan Station
Hier ein Kettenhemd:
Suan Station
Eine der historischen Darstellungen der Belagerung:
Suan Station
Koreanische Waffen:
Suan Station
Drei Schichten aus der Josun-Zeit:
Suan Station
An anderer Stelle ist auch die Schichtenfolge, kenntlich gemacht durch die Archäologen, das Stratum also, zu sehen.
Suan Station
Ein Helm:
Suan Station
Noch tiefer in der Station, historische Bilder von Busan:
Suan Station
Zwei Linien kennzeichnen den Verlauf des Grabens:
Suan Station
Ein Ausgang:
Suan Station

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: