Es reicht!

Aufräumen by Jens-Olaf
Aufräumen, a photo by Jens-Olaf on Flickr.

Schauen wir aus dem Fenster zum Hinterhof, blicken wir auf eine anschließende Brachfläche. Ungenutzt. Und wie das leider so üblich ist, wird hier Müll entsorgt, meist diese schwarzen Einkaufstüten vom Kiosk, die dann in hohem Bogen über die Grundstücksmauer geworfen werden. Dadurch bekommt die Wohnumgebung, trotz teuren Häusern, angeslumte Ecken.
Jetzt haben wir Kontakt zum Eigentümer aufgenommen, der begonnen hat, Abfälle zu beseitigen. Aber die Menge ist überwältigend, deswegen sind wir heute selbst angerückt. Nur ein Haufen von vielen als Beispiel.

Die Natur versucht selbst damit fertig zu werden:
Aufräumen
Ohne Ende aus den Sträuchern:
Aufräumen
Und Surin mit einer Entdeckung:

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: