Zentrum deutscher Sprache in Busan

Zentrum deutscher Sprache by Jens-Olaf
Zentrum deutscher Sprache, a photo by Jens-Olaf on Flickr.

Start Deutsch 1 Prüfung am Donnerstag, und es folgt bald ein Berufs-Update.

– Vor etwas über einer Woche bekam SJ einen Anruf. Es geht um Deutschunterricht, also wie gehabt. Nur diesmal ist es eine Universität. Und wie so oft, muss alles ganz schnell gehen. Papiere einreichen, Fotos machen, SJ hat alles geregelt, inklusive Unterrichtsinhalte. Ich sehe weder Uni noch sonst jemanden, noch spreche ich direkt mit einem von der Uni, kein Vorstellungsgespräch. Die Uni habe ich mal wegen eines Konzerts besucht. Daher weiß ich wenigstens, wie sie aussieht. Der Vertrag ist fertig. Ich kann dort im März anfangen.
In Deutschland: Un-denk-bar.
Andersherum. Man kennt sich in Busan, auch an der Oberschule habe ich weiterhin Stunden, Schule und Uni haben Freundschaftsverbindungen. So wissen sie also ziemlich viel über mich, mehr jedenfalls, als wenn ich direkt aus Deutschland käme, was ursprünglich geplant war, ein Deutscher, aber der Kandidat meldete sich plötzlich nicht mehr. Hinzu kommt noch das ZdS, das räumlich und personell dem Honorarkonsulat angegliedert ist. Auch hier kennt man sich.
Nun ja, jetzt bekomme ich auch Einblick ins Uni-Leben.

Advertisements

2 Antworten to “Zentrum deutscher Sprache in Busan”

  1. silke Says:

    glückwunsch jens, wir freuen uns mit dir

    schöne grüße
    von uns dreien hier

    silke

  2. Jens-Olaf Says:

    Und der zuständige Professor bittet, dass ich nicht zu früh vorbei komme, denn sie müssen zur Zeit die Studienpläne erstellen. 😉 Nur eine Sachbearbeiterin werde ich wohl vorher treffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: