Dok – mal anders

Dokk by Jens-Olaf
Dokk, a photo by Jens-Olaf on Flickr.

In Busan, in der Nähe des Deutschen Hauses, gibt es ein koreanisches Restaurant. Sie haben ungewöhnliche Varianten bekannter Gerichte im Angebot. Darunter diese Variante von Dok, was ansonsten weiß ist, gestampfter Reis. Sie haben den Saft einer Frucht hinzugefügt, die das Gelb liefert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: