Atomkraft

nuclear power plant, AKW in Korea
Japan ist auch Dauernachricht in Korea. Zumindest in den entsprechenden Kanälen. Und heute kamen die Strahlenmessungen hinzu. In Korea ist alles soweit okay. Die Radioaktivität zieht von der japanischen Ostküste über den Pazifik.
Als ich vor einigen Wochen bei Imrang, nördlich von Busan an der Küste war, konnte man dieses AKW an der Küste kaum übersehen. Ich finde, dass es eigentlich keine so gute Idee ist, direkt ans Meer zu bauen. Nun ja, in Japan hat man dazu noch die Nähe einer Erdbebenzone gewählt. Und dazu noch mehrere Reaktoren nebeneinander.
Im Moment lesen wir lieber die positiven Seiten der Nachrichten heraus, dass die Ingenieure es vielleicht schaffen, einen Ersatz-Kühlwasserkreislauf zu etablieren, der mit Meerwasser gespeist wird. Ein Novum.
Hoffentlich bekommen sie es in Griff.
Bereits einer deutschen Familie in Busan ist das alles zu heikel, sie fliegen morgen in den vorgezogenen Osterurlaub nach Hause.

Update April 2011: Neue Reaktoren im Bau in Gori bei Gijang, Busan.
Gori Nuclear Plant
Im Dunst:
Gori Nuclear Plant

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

5 Antworten to “Atomkraft”

  1. Silke Says:

    Wir sind auch ziemlich besorgt, hoffen auch das alles gut geht. Man mag es sich kaum vorstellen.
    haben noch nie solche Ausmaße erlebt, nimmt einen schon ziemlich mit.

    liebe grüße von uns

    Silke

  2. MiKa Says:

    Hallo,

    mit den Gedanken stets zur Hoffnung schauend …
    Ein guter Link zur „Ausbreitung möglicher Radioaktivität in Japan“. Und auch der übergeordnete Link .

    Alles Gute!

  3. MiKa Says:

    Dazu auch interessant von KBS World:

    „Der im Jahre 1978 in Betrieb gesetzte Reaktorblock 1 im Atomkraftwerk Gori (Busan) ist das älteste Atomkraftwerk Südkoreas. Seine Laufzeit wurde im Jahr 2007 um zehn Jahre verlängert.

    Südkorea verfügt derzeit über 21 Atomkraftwerke. Fünf davon befinden sich in Kijang in Busan.“

  4. Jens-Olaf Says:

    Danke für den Hinweis! Wir waren letztens vorbeigefahren, es werden noch mehr gebaut. Oben ein Foto-Update.

  5. Jens-Olaf Says:

    Heute in Joongang:
    http://joongangdaily.joins.com/article/view.asp?aid=2934825

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: