Diese Stadt

Es gibt viele Geschichtslücken ( für mich). Heute war ich oberhalb des Goethe-Zentrums. Einer meiner Arbeitgeber in Busan. Dort steht ein Denkmal für zwei gefallene Marine-Soldaten während des Koreakriegs. Gleich im Sommer nach den ersten Kampfhandlungen 1950 schickten die Nordkoreaner ein Schiff mit 600 Mann Besatzung hinter die Kampflinien nach Busan. Das einzige südkoreanische Kriegsschiff leistete erfolgreich Widerstand. Dafür nun die Gedenkstätte.
701 - Korean War - Battle of Pusan memorial

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: