Relikte des Imjin-Kriegs

Richtung Norden, nach Ulsan, soll es die größten japanischen Festungen des Imjinkriegs geben. Bereits kurz nach der ersten Invasion der Japaner wurde die 서생포 왜성 Seosaengpo Waesong (Festung) errichtet. Zwei Jahre dauerten die Aufbauarbeiten 서생포 왜성

Und noch eine Aufnahme vor über 100 Jahren:

Quelle: panzercho

Das hier war der Abschluss zum Hafen hin. 200 Meter höher befinden sich auf einem Berg die zentralen Strukturen:
서생포 왜성
Ein günstiger Überblick auf die Meeresküste vor Ulsan.
Vom Berg runter verläuft eine lange Mauerverbindung bis zum Südtor:
서생포 왜성
Das Südtor liegt in ehemaliger Hafennähe, jetzt befindet es sich mitten in der älteren ländlichen Bebauung, sehr aussergewöhnlich für eine Waesong:
서생포 왜성
Eine Ecke mit vielen Hanoks:
Seosaengpo
Verfallene Viehställe auf der Festungsmauer:
서생포 왜성
Weiter oben wurde einiges für die Erhaltung getan. Hier eine Bastion:
서생포 왜성
Im Kernbereich der vielstufigen Anlage:
서생포 왜성
Seit jeher leben hier Fischer. Soweit ich das bei dem Kurzbesuch beurteilen kann, handelt es sich um eine Fußgängerbrücke im Ort:
서생포
Hier die Ausmaße der Festung auf dem Flyer, den man in der nahegelegenen Touristeninformation bekommt. Links oben die zentralen Bebauungen, nach rechts unten die weiteren Mauernzüge:

Bei den anderen Waesongs habe ich sowas noch nicht gesehen. Irgendwas ist in den Stein grafiert:
서생포 왜성
Mauern:
서생포 왜성

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Antworten to “Relikte des Imjin-Kriegs”

  1. hirnwirr Says:

    Schöne Fotos,
    wir sind damals nur an Ulsan vorbei gefahren, auf dem Weg nach Pohang.

  2. surin2sayan Says:

    Es fehlt noch die berüchtigte Ulsan-Waesong. Dort trafen die chinesisch-koreanischen Verbände auf erbitterten Widerstand. Diese Festung, die auch sehr gut erhalten sein soll, werden wir uns später noch vornehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: