3. Schultag

Ein Angebot der Busan International Foreign Schule ist Förderunterricht für Englisch als Fremdsprache. Das werden Surin und Sayan wohl mitmachen. Die ersten positiven Eindrücke haben sich bestätigt: Sie fühlen sich dort wohl. Zum Beispiel kann Surin jetzt auch an einer Fußball-AG teilnehmen. Bei sowas durften die Mädchen an der koreanischen Grundschule oft nur den Jungen zuschauen.

Surin nach dem Unterricht mit einer selbstgemachten Übung:
selbst erstellt
Das hat sie allerdings abgeschaut:
selbst erstellt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: