Ausfahrt Tongdosa Teil 4

Rohfleisch-Restaurant III
Rindfleisch roh, das ist eine Spezialität der Gegend um Eonyang. Nur das letzte Mal, dass ich die Variante mit Birne gegessen habe, liegt 17(!) Jahre zurück, genau in diesem Restaurant. Damals mit einem meiner Schwager, der mir die umliegende Provinz zeigte. Heute mit Familie. Auch das alte Haus, ein Hanok, ist noch das Gleiche:
Rohfleisch-Restaurant
Es hat sich nicht viel verändert, nur die umgebenden Häuser.
Rohfleisch-Restaurant

Advertisements

2 Antworten to “Ausfahrt Tongdosa Teil 4”

  1. Carsten Says:

    Also ich finde, es sieht lecker aus…und die Idee mit der Birne finde ich spannend…! Wie ist es denn gewürzt?

  2. Jens-Olaf Says:

    Ganz mild gewürzt, auch das Fleisch ist nicht aufdringlich, wenn man das so ausdrücken darf. Birne gibt den meisten Geschmack dazu.
    Ich zähle es zu meinen Favoriten in Korea, nur ist es nicht ganz billig, deshalb so selten. Ansonsten war wohl gerösteter Sesam dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: