Reaktions-Countdown

Die Untersuchungen zur Ursachenforschung des Untergangs der Cheonan, einer Korvette der südkoreanischen Marine, haben zu einem Ergebnis geführt:

XX1

Das ist das Kürzel einer Kennzeichnung und Fragments eines Torpedopropellers, der an der Stelle des Untergangs gefunden wurde. Das Stück wurde mit bisherigen Kenntnisssen verglichen, und die Indizien sind so stark, dass nun alles Richtung Nordkorea weist. Außerdem werden in den Medien Fotos gezeigt, wo bei einem großen Bruchstück des Torpedos Hangul, also koreanische Buchstaben, zu sehen sind.
Das Weiße Haus in Washington ist informiert. Eine Reaktion wird nun folgen, bloß welche?
Die Yonhap-Nachrichtenagentur fasst die Ergebnisse in einer Grafik zusammen:

Advertisements

2 Antworten to “Reaktions-Countdown”

  1. Carsten Says:

    Richtig gut klingt das alles nicht! Alles Gute, Carsten

    • surin2sayan Says:

      Bisher macht die südkoreanische Regierung meiner Meinung alles richtig. Nordkorea droht, aber wenn das Thema zum Beispiel in den UN-Sicherheitsrat kommt und dort etwas beschlossen wird, hat man wohl die beste Lösung gefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: