Kaya – Fiktion

Hier wird es wohl demnächst Filmtote geben. Die Holzpfähle ragen bedrohlich aus der Kulissenanlage für das kommende Drama heraus:
Kaya VIII
Dieser Pfahl wäre eher eine leichte Aufstiegshilfe bei einer Bestürmung:
Kaya IX
Auch die Brüstung ist zu niedrig, jeder Wachposten könnte selbst mit Steinen vom Wehrgang geworfen werden. Aber die visuelle Wirkung ist schon krass:
Kaya VII
Auch eine Mühle gehört dazu:
Kaya XI
Und dieser seltsame Topf:
Kaya XII
Und der vor einigen Wochen erwähnte Schiefer liegt nun auf dem riesigen Dach:
Kaya X
Alles für das bald startende MBC-(Fernsehkanal)Drama, die Dreharbeiten in Gimhae.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: