Wintermorgen

Gimhae März VIII
So sieht es oben am Berg aus. Im Tal der kleine Stausee:
Gimhae März III
Das werden einmal Steine für den Festungswiederaufbau:
Gimhae März XIV
’ne Lawinenwarnung wär‘ hier angebrachter:
Gimhae März XIII
Weiter unten bringt die kräftige Sonne den Schnee zum Schmelzen.
Tal im Winter II
So sieht ein älterer Teil Gimhaes mal anders aus:
Gimhae März II
Wo die Sonne noch nicht drauf scheint, finden sich stäbchenförmige Eisstrukturen:
Gimhae März V
Verharschte Wege auf der schattigen Nordseite des Berges:
Gimhae März XII

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort to “Wintermorgen”

  1. ibblog – das Kultur-Blog aus Ibbenbüren » Blog Archive » Blogblick vom 11.03.2010 Says:

    […] Jens-Olaf zeigt Winterbilder aus Gimhae. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: