Letzte Woche

Sayan ist 10 Jahre alt geworden, die Koreaner sagen 11. Hier wird man schon ein Jahr alt geboren. Einige Schulfreundinnen hatte sie eingeladen. Eigentlich sollte auch ein Junge mit dabei sein. Aber die anderen Mädchen spielen scheinbar grundsätzlich nicht mit denen. So blieben sie unter sich.
Geburtstag
Auch hatte sich die Feier in zwei Gruppen gespalten. Alter, Geschlecht und Gruppenzugehörigkeit spielen eine große Rolle. Hier die Abtrünnigen beim Spaghetti essen aus japanischen Reisschalen.
Geburtstag II
Die anderen haben draußen gespielt.
Geburtstag 10
In den Grünanlagen:
Geburtstag 11

Surin besucht manchmal einen Musical-Kurs. Das wiederum hat SJ vergessen und wunderte sich, dass sie nicht nach Hause kommt. Es war schon Nachmittag. Surin hat daraufhin gesagt, sie solle sich nicht so viel Sorgen machen, und wenn doch, soll sie auf diesen Zettel schauen – das erste Mal, dass sie etwas verständlich auf Koreanisch geschrieben hat:

Advertisements

Schlagwörter: ,

3 Antworten to “Letzte Woche”

  1. Petra Says:

    Herzlichen Glückwunsch n Sayan von uns allen!!
    Aber was hat Surin denn geschrieben?
    Grüße Petra

  2. Jakub Says:

    sehr süß 🙂 sieht aus wie meine schrift im 1. semester 🙂

  3. Jens-Olaf Says:

    Sie hat zuerst das Datum, Monat und Tag geschrieben und dann,“Mama, ich hab dich lieb, du mich auch?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: