Archäologie in der Altstadt Gimhae

Die Altstadt in Gimhae ist immer noch vorhanden, besonders gut an den kleinen Grundstücksverhältnissen zu erkennen. Mittendrin wurde ein Tor der alten Befestigung um 1500 gefunden. Seit letztem Jahr wird gegraben. Dafür wurde eine Strasse gleich ganz um die Ausgrabungsfläche gelegt. Erstaunliche Ausmaße haben die Tormauern, bis 5m Stärke:
Gimhae Festung
Der Fund wird einer Rekonstruktion an gleicher Stelle dienen. In den Online Nachrichten von Gimhae News wurden die Pläne vorgestellt:
Gimhae Festung II
Gleich nach den beendeten Ausgrabungen wird mit den Nachfolgarbeiten begonnen. In den Zeitungsnachrichten wurde sogar angekündigt, dass alle 4 Stadttore wieder aufgebaut werden sollen.  Hier ein Ausschnitt aus dem Stadtplan von Gimhae. Rechts sind die alten Stadtstrukturen zu erkennen, dichtbebaute Viertel, links liegen die weitläufigen Apartmentneubauten, die in ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen errichtet wurden:
Stadtplan

Die Archäologen hier sind sehr zurückhaltend, was PR betrifft, sie geben zwar gerne Informationen weiter, wie das Foto aus einer Dokumentation oben, aber im Allgemeinen bleibt ihre Arbeit der Öffentlichkeit verborgen. Der große Aufschwung für diese Wissenschaftssparte liegt erst 10 Jahre zurück, dafür ist aber wieder erstaunlich, wieviel Mittel in Archäo-Parks und Rekonstruktionen fließen.
Ein Blick von außen durch die Baustellen-Einfahrt, fotografieren ist innerhalb des Grabungsareals leider nicht gestattet.
Gimhae Festung III

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Archäologie in der Altstadt Gimhae”

  1. Gimhae und das Nordtor « Madang Says:

    […] und ihren Unterlagen. Wie sich herausstellte, sind sie auf der Suche nach den Orten der Stadttore. Das Nordtor wurde bereits wiederentdeckt, ausgegraben, so weit vorhanden und wird gerade wieder aufgebaut. Die anderen Stellen bleiben […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: