Baustelle II

Februar 6, 2018

Die Fußbodenheizung (Standard in Korea) ist verlegt. Darüber kommen Fliesen.
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Das Gästebadezimmer bekommt diese Fliesen:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Außenwände müssen warten:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Blick in den Nordhafen:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Qual der Wahl. Die Farben:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Wände grundieren:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Gutes Ergebnis:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Advertisements

Yeongdo Baustelle

Januar 28, 2018

Das Hausprojekt: In der Parkära entstanden unzählige Siedlungen mit Mehrfamilienhäusern, die die ehemals provisorischen Unterkünfte der Nachkriegszeit ersetzten. Nun wird im großen Stil Flächensanierung betrieben. Ganze Viertel weichen jetzt den Appartementhochhäusern. Doch gelegentlich wird die alte Bausubstanz renoviert, wie bei uns in der Nähe auf Yeongdo. Vielleicht kann man diesen Trend weiter vorantreiben.
Das war die Ausgangslage:
Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die ersten Veränderungen an der Mauer:
Yeondogu Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Clash der Kulturen, deutsche versus koreanische Auffassungen, wie man baut:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Holzverkleidungen auf der neuen Isolierung im Innenbereich:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Balkonerweiterung:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Kamingespräche:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die Baustellenorganisation, wir haben zwischendurch immer wieder aufgeräumt:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Bauwerkzeuge aus Korea, Japan und Deutschland:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Auch bei der Verlegung der Kabel Meinungsverschiedenheiten:
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Pluspunkt, das Bautempo ist hoch, im Februar soll alles fertig sein:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Holz, später auch Fliesen:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Der Baustellenleiter:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Wir haben die traditionelle Aussentreppe nach drinnen verlegen lassen:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Treppe auf die dritte Ebene:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Platzmanagement an der Eingangstür:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Bevor die Fußbodenheizung verlegt wird:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Frauenhandwerk ist das Verputzen der Wände:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Bei – 8C ist der Sand zusammengefroren:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Knochenarbeit:
Yeongdo Baustelle//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auf ein Neues

Januar 3, 2018

Retour nach Busan, Hausausbau und wieder bei Goethe
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Haus auf Yeongdo
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Beim Entkernen alte Zeitungen als Tapetengrundlage
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Baustelle
Baustelle Yeongdo//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Goethe Institut Busan
Goethe Institut Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Stadt im Wandel, JTC 412 m
Busan//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Retour

Dezember 27, 2017

Am Ende entscheidet das Geld. Zurück nach Busan.
Umzug//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Der Container vor dem Versiegeln:
Umzug//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Rückblick Oktober-November

November 30, 2017

In Bearbeitung

Wenn ein Paket aus Korea kommt

September 25, 2017

Wir haben das nicht bestellt. Aber mancher Koreaner mit Heimweh lässt sich das tatsächlich schicken. Selbst „Spam“. Insider wissen Bescheid. Und jede Menge Ramenversionen, obwohl das in Berlin auch erhältlich ist:
Import aus Korea//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Vergangenheit neu vermessen

September 18, 2017

1964 bis 1966. Im Juni waren wir wieder vor Ort. Einmal Hundseck in 900m Höhe im Nordschwarzwald und dann Lindenhaus weiter unten an den Ausläufern des Gebirges.

Hier haben wir Skifahren gelernt:
Hundseck//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die teilabgerissene Arbeitstätte unseres Vaters:
Hundseck//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Weiter unten zwischen den Obstplantagen:
Lindenhaus//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Hier haben wir gespielt:
Lindenhaus Gasthof Krone//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wochenendausflug

September 17, 2017

Diesmal Jüterbog, finde ich leicht unterschätzt:
Stadtmauer Jüterbog//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die St. Nikolai-Kirche
Jüterbog//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Von den Türmen:
Jüterbog//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Naumarkttor:
Neumarkttor//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Exkursion mit dem Rheinischen Studienkolleg Berlin

August 21, 2017

Im Märkischen Museum ist ein Raum für Schule vor 100 Jahren gewidmet. Wir haben das nachgespielt. Mit einer 10 Punkte Anleitung. Ein Schüler hat dabei Aufnahmen gemacht, was am Ende fast zu einem Imagefilm wurde:

Die Anleitung
Märkisches Museum//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Transitzeiten

August 11, 2017

Kommen und Gehen zwischen Korea und Berlin. Trotz der Nachrichten. Noch immer ist Nordkorea nur Randthema, auch wenn der Tagesspiegel anderes hervorhebt:
Zeitung am Morgen//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Wichtiger war die Rückreise unseres Hundes. Und er hat diesmal die Reise ohne Beruhigungsmittel überstanden, zurück in der Heimat in Busan, hier noch Tegel:
Tegel//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Dafür gibt es in Berlin Besuch aus Busan von der Kyungsung-Universität. Eine Studentin, die jetzt B1 in Deutschland lernt. Das haben sie damals auf einem Plakat zum Semesterabschluss für uns als Lektoren geschrieben:
Busan Kyungsung in Berlin//embedr.flickr.com/assets/client-code.js